Kindertagespflegepersonen werden durch die Fachberatung vom Verein der Herner Tageseltern umfassend betreut und begleitet. Die Fachberaterinnen lernen Sie beim Erstgespräch und im Grundkurs kennen. Hier findet ein Austausch über Ihre Interessen, Ihre Vorstellungen und Wünsche für die Kindertagespflege statt.

Die Fachberatung des Jugendamtes, Fachbereich Kinder/ Jugend und Familie, steht Ihnen ebenfalls beratend zur Seite. Durch den Kooperationsvertrag findet ein regelmäßiger Austausch auf der Ebene der Fachberatungen statt.

Ebenso erfragt die Fachberatung im Gespräch mit den Eltern deren Wünsche, Vorlieben und Ansprüche hinsichtlich der Betreuung ihres Kindes. Beides ist eine wichtige Basis für eine erfolgreiche und gelingende Vermittlung.

Die Fachberatung bemüht sich um eine möglichst passgenaue Vermittlung. 

Zu Beginn vereinbaren die Kindertagespflegeperson und die Familie unverbindliche Kennlerntermine. Beide Seiten entscheiden anschließend in aller Ruhe, ob sie zueinander passen. Die Mitarbeiterinnen der Herner Tageseltern begleiten diese Phase und stehen auch später immer für die Kindertagespflegepersonen und die Familien als kompetente Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Kindertagespflege ist eine ideale Gelegenheit für Sie, in den eigenen vier Wänden pädagogisch mit Kindern zu arbeiten. Der Verein der Herner Tageseltern berät Sie gerne auf Ihrem Weg.

Team des Herner Tageseltern e.V.