Die Motivation eine Betreuungslösung für das eigene Kind zu finden ist sehr unterschiedlich. Egal ob Sie in Ihren Beruf zurückkehren wollen, Entlastung in Ihrer Elternrolle wünschen oder Sie Ihrem Kind Kontakte zu Gleichaltrigen ermöglichen möchten: Wir sind Ihre Ansprechpartner!

Dabei verlangen individuelle Wünsche und Vorstellungen von Eltern auch individuelle Betreuungslösungen.

Kindertagespflege ermöglicht eine bindungsorientierte und familiennahe Betreuung für die Allerkleinsten.

Wir, als Fachberatung der Herner Tageseltern unterstützen Sie aktiv bei der Suche nach einer für Sie passenden Betreuungslösung.

In einem persönlichen Gespräch in unserer Beratungsstelle erfahren wir welchen Betreuungsbedarf Sie haben und welche Vorstellungen und Erwartungen Sie an eine Kindertagespflegeperson mitbringen. Ihre Informationen helfen uns eine möglichst passgenaue Vermittlung für Sie und Ihr Kind in die Wege zu leiten. Denn im besten Fall bietet Kindertagespflege Ihnen eine sehr familiäre und individuelle Betreuungslösung.

Wir wissen, dass Kinder unter drei Jahren für ihre gelingende Entwicklung eine stabile Bezugsperson an ihrer Seite benötigen, die ihnen Halt und Unterstützung anbietet und eine anregende Lernumgebung zur Verfügung stellt. Die Betreuung durch eine Kindertagespflegeperson gibt gerade sehr jungen Kindern die Möglichkeit in einer Kleinstgruppe erste soziale Erfahrungen zu sammeln und dabei Sicherheit durch ein sehr stabiles Umfeld zu erfahren.

Nach diesem persönlichen Gespräch nehmen wir als Fachberatung Kontakt zu einer möglichen Tagespflegeperson auf. Hier bemühen wir uns um eine Vermittlung, die Ihren Betreuungsanforderungen nach Möglichkeit gerecht wird. Die Kindertagespflegeperson würde sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen um einen ersten Termin zu vereinbaren. Dieser Termin bietet der Kindertagespflegeperson die Möglichkeit Sie und Ihr Kind kennenzulernen und ermöglicht Ihnen einen ersten Eindruck des Betreuungsangebots zu gewinnen. Hier können Sie alle offenen Fragen zur der Betreuungssituation klären und mehr über das Konzept der Kindertagespflegeperson erfahren. Nehmen Sie sich die nötige Bedenkzeit um eine Entscheidung zu treffen. Im besten Fall entscheiden Sie und die Tagespflegeperson sich dazu, eine Erziehungspartnerschaft miteinander einzugehen. Sie schließen einen gemeinsamen Betreuungsvertrag, den die Kindertagespflegeperson Ihnen erläutert.

Neben diesem Betreuungsvertrag erhalten Sie in der Fachberatung einen Antrag zur Gewährung von Kindertagespflege.

Nach positiver Vermittlung füllen Sie diesen bitte aus und senden Sie ihn, gemeinsam mit dem Betreuungsvertrag zurück an die Fachberatung der Herner Tageseltern.

Alle Fragen rund um die Antragsstellung klären wir gerne mit Ihnen in der Beratung.