Der Herner Tageseltern e.V. sucht gemeinsam mit der Stadt Herne neue Kindertagespflegepersonen.

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann lesen Sie doch einfach weiter.

Tagesmütter berichten über ihre Berufsentscheidung und aus ihrer Arbeit:

Kindertagespflegepersonen sind mittlerweile für viele Eltern und Kinder ein unverzichtbarer und fester Bestandteil des Lebens geworden. Von ihnen werden ein hohes Maß an Flexibilität und möglichst umfassende fachliche Qualifikationen und Kenntnisse erwartet.

Die Begleitung und Unterstützung aktiver Kindertagespflegepersonen ist ein wichtiger Teil der Arbeit der Herner Tageseltern. Über die Fortbildungsangebote des Vereins können Sie sich, als aktive Kindertagespflegepersonen in Herne, weiterqualifizieren und Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich der Kinderbetreuung weiterausbauen.

Da Sie, als Kindertagespflegepersonen in der Regel alleine arbeiten ist es von besonderer Wichtigkeit Angebote zu besuchen, die Ihnen den fachlichen Austausch mit anderen Kindertagespflegepersonen ermöglichen. Nicht selten entstehen hier auch persönliche Kontakte, die oft auch gemeinsame Aktivitäten mit den Betreuungskindern zur Folge haben. Die so entstehenden kollegialen Netzwerke sind eine Bereicherung für die Arbeit und erleichtern die Organisation sinnhafter Vertretungen in Ausfallzeiten wie Krankheits- oder Urlaubszeiten.

Kindertagespflegepersonen werden durch die Fachberatung vom Verein der Herner Tageseltern umfassend betreut und begleitet. Die Fachberaterinnen lernen Sie beim Erstgespräch und im Grundkurs kennen. Hier findet ein Austausch über Ihre Interessen, Ihre Vorstellungen und Wünsche für die Kindertagespflege statt.