A

Am Donnerstag, 19. September 2019 trafen sich aktive Herner Kindertagespflegepersonen in den Räumen der Kita „Kinder der St. Elisabethgruppe“, in denen auch eine Großtagespflege integriert ist.

Esther Mattern und Britta Möller, Fachberaterinnen des Herner Tageseltern e.V., informierten die Teilnehmerinnen über aktuelle Neuigkeiten der Beratungsstelle und des Vereins und hatten Aufgaben für Kleingruppen vorbereitet.

Die Themen des Abends waren:

•             Balance zwischen Betreuung und anderen Aufgaben

•             Qualifizierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten

•             Berücksichtigung fachlicher Bedürfnisse der Kindertagespflegeperson

 

für NEWS

  

Die nach der Richtlinie der Stadt einmal im Jahr verpflichtende Teilnahme dient auch der guten Vernetzung zwischen den Hernern Kindertagespflegepersonen.

A

 

Herner