Kindersicherheit in der Kindertagespflege ist ein großes und wichtiges Thema.

Viele aktive Kindertagespflegepersonen nahmen unser Angebot an, sich in unserer Fortbildung diesbezüglich zu sensibilisieren und weiterzubilden.

Am Donnerstag, 23. Mai 2019 erhielten die Teilnehmerinnen von der Referentin Sylvia Meier zahlreiche interessante Informationen und Tipps für die Sicherheit im Alltag mit Kindern.

IMG 9156 zuschnitt

   Sylvia Meier machte auf viele verschieden Gefahren für Kinder im Haushalt aufmerksam.

Die Kinderkrankenschwester und Dozentin im Bereich Prävention erarbeitete mit den anwesenden Tageseltern zudem einen präventiven Notfallplan, die sogenannte „Rettungskette“.

Umfangreiches Informations- und Anschauungsmaterialien der Unfallkasse NRW ergänzten ihren Vortrag und zeigten gute Möglichkeiten zur Verbesserung der Kindersicherheit auf.

Interessante Informationen und Handlungsanleitungen zum Thema (nicht nur) für Kindertagespflegepersonen unter:

https://www.unfallkasse-nrw.de/sicherheit-und-gesundheitsschutz/betriebsart/kindertagespflege.html

Herner