Aktionswoche KTP

 

Zur Aktionswoche hatte unsere Fachberatung zusammen mit den Kolleginnen

des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie des Herner Jugendamts

zwei Informationsstände über das Betreuungsangebot

und die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson

in Herner Fußgängerzonen organisiert.

--> am 07. Mai in Herne-Mitte (am Citycenter)

Infostand 07.05.2018

(v.l. Sigrid Elsner, Christina Kayma und Hildegard Thomée)

--> am 09. Mai in Herne-Wanne (Nähe Christuskirche)

Infostand 09.05.2018(v.l. Britta Möller, Esther Mattern und Sigrid Elsner)

Weitere Aktionen:

  • Die Großtagespflege "Süder Rasselbande" öffnete am 07. Mai von 14.00 bis 16.00 Uhr ihre Türen auf der Jahnstraße 3 für alle Interessierten, die sich einmal ein Pflegenest anschauen mochten. Die Kindertagespflegepersonen Britta Hennig und Alexandra Schröder informierten über Kindertagespflege, ihre Arbeit und boten Infomaterialien zu diesen und vielen anderen Themen, wie Entwicklung, Ernährung und Sicherheit im Kindesalter an.
                
  • Die "Waldwichtel" luden am 7. Mai 2018 von 14:00 - 16:00 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Pieperstraße 21 ein. Eltern und andere interessierte Personen konnten sich an diesem Tag über das Konzept, in dem Bewegung und frühkindliche Förderung im Vordergrund stehen, informieren. Die Räume, in denen 9 Kinder einen Teil des Tages spielen und lernen, konnten an diesem Tag besichtigt werden.

 

Im Rahmen unseres Info-Standes am 07. Mai 2018 am Citycenter in der Fußgängerzone / Herne-Mitte bot die Kindertagespflegeperson Nina Rosenkranz eine Blumentopf-Aktion für Kinder unter dem Motto "Kindertagespflege gibt Kindern Wurzeln" an

 

2018 05 07 Blumentopfaktion

 

 

Herner