2017 05 11 a

Seit März 2017 werden zwölf hoch motivierte Teilnehmer in der 1. Stufe der Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson nach dem kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) geschult.

Nach den ersten 160 Unterrichtseinheiten der Gesamtqualifizierung (plus je 40-Stunden-Praktika in Kindertagespflege- und Kindertagesstätteneinrichtungen) werden die Absolventen im Oktober - nach erfolgreichem Kolloquium - ihre Tätigkeit als Kindertagespflegepersonen aufnehmen.

Im Frühjahr beginnt dann die 2. Stufe der Ausbildung mit 140 Unterrichtseinheiten, die dann tätigkeitsbegleitend ausgerichtet ist.

Dana Klebsch (Bild oben/links) und Sandra Kaimakamis (rechts) fühlen sich von der Referentin Artje Elsen und der permanenten Kursbegleitung durch Esther Mattern (Teamleiterin der Herner Tageseltern) auf ihre neue Tätigkeit bestens vorbereitet.

Herner