In einer Großtagespflege betreuen max. drei Tagespflegepersonen bis zu neun Kinder (KiBiz § 4 Abs.2). Der familienähnliche Charakter bleibt hier erhalten.

Die Betreuung findet in der Regel in angemieteten Räumen statt. Die Besonderheit ist auch hier die vertragliche und persönliche Zuordnung des Kindes an die Tagespflegeperson.

Herne hat aktuell acht Großtagespflegen.

Eine davon befindet sich in den Räumen der St. Elisabeth Gruppe im ehemaligen Solbad.